Januar 2010

Weihnachten und Sylvester sind vorbei. Ein neues Jahr hat begonnen. Das ist meine Freundin Sara. Die hatte im Herzzentrum das Zimmer neben mir. Meine Güte, hat sie sich seit September verändert! Sie meinte, ich würde auch ganz anders aussehen. Man wird halt nicht jünger. >>>

Das Christkind hat mir einen Hochstuhl gebracht. Den hat es aber versehentlich bei Tante Sandra abgegeben. Es scheint ja wirklich schwierig zu sein, qualifiziertes Personal zu finden. Ich wohne in Köln, Tante Sandra in Herne. Außerdem, was soll die alte Frau mit einem Hochstuhl?!? Na egal, wir haben ihn abgeholt und Mama hat ihn gleich aufgebaut. Endlich kann ich sehen, was auf dem Tisch so los ist. >>>

Brei ist klasse! Der schmeckt mir und zwar von einem Ohr zum anderen. Milch ist zwar auch lecker, wird mir aber allmählich zu fade. Mama füttert mich zwar schon ein Weilchen mit Brei, aber im Hochstuhl macht es doch viel mehr Spaß! >>>

Das Krabbeln klappt auch schon richtig gut. Habe ja auch fleißig an meiner Technik gefeilt. Ist das spannend, so die Wohnung zu erkunden! >>>

Mama meint, ich sehe auf diesem Bild wie Helmut Kohl aus. >>>

So ein bisschen Rumliegen und Chillen muss auch mal sein. >>>

Zwieback ist auch lecker. Ich habe nämlich schon ein Zähnchen. Ganz unten in der Mitte. Das war nicht schön, als es durchgebrochen ist! Mama sagt: Man heult, wenn sie kommen, man heult, wenn sie gehen... Toller Spruch! Kann die Alte mir ja auf ein Kissen sticken! >>>

Den Renner hat mir auch das Christkind gebracht. Der ist klasse. Damit kann man Musik machen und mit dem Räppelchen spielen. Außerdem kann ich den Hund so besser beobachten. Echt praktisch! >>>

So, jetzt muss ich aber weiter. Ich muss noch ein paar Schränke ausräumen. >>>

 

Februar 2010 >>>